Rapunzel hat eigentlich kurzes Haar…

Wenn eine Frau ihre Haare abschneidet oder eine große Veränderung in ihrem Haar vornimmt, von blond nach braun oder von dunkel auf platinblond, ist es oft klischeebehaftet. Eigentlich denken wir Frauen anders darüber. Es ist nämlich viel simpler. Manchmal wachen wir morgens auf und plötzlich passt die Haarfarbe nicht mehr zu unserem Leben oder wir sind es einfach leid das lange Haar zu waschen und zu fönen, es nimmt soviel Zeit und Energie, es baumelt am Kopf herunter und bedarf oft einer Fingerfertigkeit die nicht jeder Frau in die Wiege gelegt wurde.

Das Haar der Frau ist meist ein Spiegelbild ihres Seelenlebens. Denn so wie Frau sich fühlt, so fühlt sich auch ihr Haar! Dies wiederum legt sich auf die Ausstrahlung und bumm, strahlen wir das aus was wir fühlen. Oft ist es einfach eine Lust die uns überkommt etwas anderes haben zu wollen. Der Sommer kommt, Tage werden länger, Vögel zwitschern, weg mit der Wintermatte, her mit den Farblichtern! Heiß begehrt und sehr willkommen, und somit vielleicht sogar die Lösung einiger Probleme, ist der Trend, ich nenne ihn NO BLOW. Ungeföhntes Haar, welches sozusagen seine natürliche Gestalt offenbart und tatsächlich mit passenden Produkten wie speziellen Haar-Seren sowie Cremes, absolut hervorragend, bezaubernd sein kann. Ähnlich wie der NO MAKE-UP Look.

Eine tolle Verwandlung der letzten Woche hat unsere MAIKE vollbracht! Aus Rapunzel wurde eine super strahlende Schönheit!

Vor der Verwandlung…

Nach der Verwandlung…

  

Hair by MAIKE @dylus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.