Alaçati… eine wunderbare Reise

Willkommen in Alaçati!
Auf unserer Suche nach idyllischen Flecken an der Ägäis sind wir, nicht weit entfernt von unserem Domizil Çesme, in einer Bucht gegenüber der grieschichen Insel Chios gelegen, auf den malerische Kleinod Alaçati gestoßen.
Alaçati ist nicht nur ein Surferparadies an der Westküste der Türkei, sondern auch eine Schatztrue für Romantiker, Künstler, Suchende, Liebende und Menschen, die einfach nur loslassen möchten.

Die Straßen und Läden an diesem Ort sind klein, eng und sehr individuell. Hinter jeder Tür die man öffnet verbirgt sich Wunderbares. Fern ab vom Alltäglichen und Kommerziellen ist man hier immer wieder von neuem überrascht! Ob Kunsthandwerk, Textilien, Antiquitäten oder Gaumenfreuden; jeder Anbieter schafft es ganz individuell den Gast zu begeistern.
Laufen. Stöbern. Finden. Genießen.

Eines der Highlights ist das „Kirmizi Ardiç Kusu“ (die rote Drossel): Hotel, Restaurant, Café, Bar und Kunstgalerie. Ein Haus mit sehr sehr langer Geschichte. Man sitzt zwischen all den Kunstwerken und freut sich einfach nur. Guten Appetit! Afiyet olsun!